Ich will keine absonderliche, unruhige, traurige und verdrossene Frömmigkeit, sondern eine milde, sanfte, angenehme und friedliche, mit einem Wort: eine freie und fröhliche Frömmigkeit, die liebenswürdig ist vor Gott und den Menschen.

Franz von Sales
(1567-1622)

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf bestehend aus den beiden Pfarreien Heilig Kreuz in Schondorf und Mariä Heimsuchung in Utting.

Wir hoffen, dass Sie die von Ihnen gesuchten Informationen schnell und problemlos finden. Falls Sie daher Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie uns doch einfach eine Mail über die Kontaktformulare.

Ihr Redaktionsteam der Pfarreiengemeinschaft

Jugendwochenende "Zwischen Himmel und Erde"

"Zwischen Himmel und Erde"

Unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" verbrachten 24 Jugendliche aus dem Dekanat Landsberg - Bereich Diessen vom 6. - 8.Oktober ein "himmlisches" Herbstwochenende in Balderschwang!  Begleitet wurden die Jugendlichen von Elisabeth Petry (Katholische Jugendstelle Weilheim) und den Dekanatsjugendseelsorgern Richard Ferg und Thomas Wagner.

Die Schondorfer Jugendlichen beim Jugendwochenende in Balderschwang!

Gottesdienstanzeiger Oktober 2017

Hier finden Sie den Gottesdienstanzeiger für Oktober 2017 zum Herunterladen.

Zeit der Stille @ Schondorf, St. Jakob

27.10.2017 20:00
Europa/Berlin

Mal ganz ehrlich! Gönnen Sie sich regelmäßig Zeiten der Ruhe und Muße, wenn der Alltag laut und stressig ist? Wir wissen alle, dass gerade in hektischen Momenten eine Auszeit wirklich wichtig ist für unser seelisches Gleichgewicht und die beste Vorbeugung für stressbedingte Beschwerden.

Alle, die sich eine Auszeit gönnen möchten, sind herzlich eingeladen zur „Zeit der Stille | leise Töne - starke Worte“. Bei Kerzenschein, Musik, geistlichen Impulsen, Stille und Gebet kommen die Teilnehmer zur Ruhe und können neue Inspiration und Kraft für ihren Alltag tanken.

Freitag, 27. September 2017

20:00 Uhr

Kirche St. Jakob

St.-Jakobs-Bergerl 1, 86938 Schondorf

Mit geistlichen Impulsen von Edith Stein

Musik: Wolfgang Leichtenstern, Hackbrett

 

Fahrt zum Europäischen Jugendtreffen in Basel

28.12.2017 08:00
01.01.2018 22:00
Europa/Berlin

Europäisches Jugendtreffen

für Jugendliche und junge Erwachsene von 16 – 35 Jahre

Zum Jahreswechsel...

… lädt die Gemeinschaft von Taizé nach Basel zum „Pilgerweg des Vertrauens“ ein. Beim Europäischen Jugendtreffen treffen sich Jugendliche aus der ganzen Welt, um gemeinsam zu beten und zu singen, sich über den Glauben auszutauschen, die Gastfreundschaft der Menschen in Basel und Umgebung zu erleben und zu erfahren, wie Menschen in anderen Ländern die Herausforderungen unserer Zeit angehen. Der Jahreswechsel wird natürlich nicht vergessen, sondern mit einem Fest der Nationen gefeiert.

Ein Tag während des Jugendtreffens beginnt nach dem Frühstück in der Gastfamilie mit einem Morgengebet und anschließenden Gesprächen in kleinen Gruppen. Mittags geht es zum Mittags-gebet nach Basel, wo es anschließend Workshops zu verschiedenen kulturellen, religiösen, politischen oder gesellschaftlichen Themen gibt. Am Nachmittag bleibt aber auch genügend Zeit um Basel zu erkunden! Nach dem Abendgebet geht es zurück in die Gastfamilien.

Am Pilgerweg des Vertrauens in Basel teilnehmen bedeutet ...

… mit ca. 20.000 Jugendlichen in das neue Jahr starten.

  … gemeinsam singen, beten und schweigen.

    … die Stadt Basel erkunden und besichtigen.

       … Spaß haben.

         … Jugendliche aus ganz Europa kennen lernen.

Dekanatsministrantentag in Geltendorf

Bei herrlichem Herbstwetter trafen sich am Samstag, 30. September ca. 80 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Dekanat Landsberg - Bereich Diessen zu einem gemeinsamen Ministrantentag in Geltendorf. Der Tag stand unter dem Motto "JUST DO IT. bauen - bewegen - begeistern". Höhepunkt und Abschluss des gemeinsamen Ministrantentages war ein feierlicher Gottesdienst in der Kirche "Zu den heiligen Engeln".

Ministrantenausflug 2017

Ausflug der Ministranten

Am ersten Samstag nach den Sommerferien sind die Ministranten aus Schondorf und Utting zusammen mit Gemeindereferent Richard Ferg zu ihrem jährlichem Ministrantenausflug aufgebrochen. Trotz des  schlechten Wetters ließen die Minis sich den Spaß nicht nehmen und verbrachten einen tollen, rasanten und erlebnisreichen Tag im Skylinepark!

Zwölf neue Ministranten für die Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf

Zwölf neue Ministranten
für die Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf

Die neuen Uttinger Ministranten

Die neuen Schondorfer Ministranten

Am Sonntag, 17. September in Utting und am Sonntag, 24. September in Schondorf haben Pater Xaver und Gemeindereferent Richard Ferg jeweils sechs neue Ministraten in ihren Dienst eingeführt. Ab jetzt werden die neuen Minis die Gottesdienste und Andachten durch ihren Dienst mitgestalten und wir wünschen unseren neuen "Minis" dabei ganz viel Freude!

Inhalt abgleichen