Pfarrbrief Nr. 05 - Advent/Weihnachten 2011 - Da berühren sich Himmel und Erde

Als Christen leben wir zwischen Himmel und Erde: mit beiden Füßen fest auf dem Boden der Tatsachen, doch den Blick nach oben gerichtet. Erdenschwer, aber voller Hoffnung. Eine große Verheißung lindert die Not unserer Tage. Sie beginnt mit der Geburt Jesu Christi. Also hoffen wir, warten wir. Dabei sind wir nicht allein. Neben mir lebt auch jemand, der hofft und wartet und betet. Aber wie? Es fällt uns schwer, über unseren Glauben zu sprechen. Wir müssen das Eis brechen. Wir müssen miteinander ins Gespräch kommen, über das Leben, über den Glauben. Dabei dürfen wir ruhig neugierig sein. Ohne Fragen keine Antworten. In dieser Ausgabe des Pfarrbriefes wird ein Anfang gemacht. Menschen aus unserer Nähe erzählen von ihrem Glauben, von ihrer Hoffnung. Wo begegnen sich Himmel und Erde in ihrem Leben?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Gedanken zum Thema „Da berühren sich Himmel und Erde“ schreiben oder auch Ihre Meinung zu unserer neuesten Pfarrbriefausgabe. Sie können dazu unser Kontaktformular nutzen, uns aber natürlich auch persönlich ansprechen.

Der Pfarrbrief wurde umweltneutral auf Recyclingpapier gedruckt und dank Erwerb von Umweltzertifkaten durch die Druckerei auch klimaneutral geliefert!

 

AnhangGröße
PB-2011-12-096.pdf4.85 MB
de-zertifikat-pfarreiengemeinschaft-utting-schondorf-1311842612-DE-275-116870.pdf70.87 KB