Taufe

Sakrament der Aufnahme

Die Taufe ist das Sakrament zur Aufnahme in die Kirche Christi. Wir begeben uns in der Taufe hinein in das Auferweckungsgeschehen um Jesus: Auch wir empfangen ein neues Leben und stellen - erfüllt vom Heiligen Geist - unser Dasein in die zuwendende Liebe Gottes. Schuld wird uns vergeben und wir dürfen Gott vertrauensvoll als liebenden Vater anrufen. Wir dürfen Teil der lebendigen Gemeinschaft Christi, des einen Leibes Christi mit seinen vielen Gliedern werden, dessen Haupt Christus selber ist. So sind wir durch die Taufe unauflöslich verbunden mit Christus selbst, aber auch mit allen Christen.

Zur "Neuerschaffung" des Menschen in der Taufe gehören vielerlei Symbolik und Rituale. Im Taufwasser wird der "alte Mensch" gleichsam weggewaschen und der Weg für den "neuen Menschen" geebnet. Die Salbung mit Chrisam greift neben dieser Reinigung - ähnlich der Königssalbungen - auch die besondere Würde eines jeden Christen auf. Im weißen Taufkleid kommt noch einmal der Gedanke des Überziehens eines "neuen Lebens" zum Tragen, das ganz von Christus umhüllt ist. Die Taufkerze signalisiert, dass wir in der Taufe zum "Licht der Welt" werden dürfen und in unserem Leben nicht in der Finsternis wandeln müssen.


Taufen in der Pfarreiengeminschaft Utting- Schondorf

Anmeldungen und Terminvereinbarungen für die Taufe und das Taufgespräch
werden im Pfarramt mindestens sechs Wochen vor dem gewünschten Tauftermin erbeten.

Ansprechpartnerin ist im Pfarrbüro: Frau Irmgard Leichtenstern.

Für Taufen von auswärtigen Kindern stehen die Priester am Ort nicht zur Verfügung.
Der Taufspender (Priester oder Diakon) muss deshalb von auswärts kommen (z.B. Wohnortspfarrer).
 

Bitte beachten Sie:
Der Tauftermin gilt nur dann als bestätigt,

wenn die schriftliche Taufanmeldung getätigt ist!

Für die Anmeldung zur Taufe stellen wir Ihnen ein PDF-Formular zur Verfügung:
Anmeldung zur Taufe
Sie können es ausdrucken und dann handschriftlich ausfüllen. Bitte schicken Sie das ausgedruckte Formular unterschrieben an das Pfarrbüro. Danke!

Informationen zum Ablauf einer Tauffeier finden Sie hier: Die Feier der Kindertaufe


 

AnhangGröße
Taufanmeldung.pdf49.43 KB