Neuer Kicker für Schondorfer Minis

Schondorfer Ministranten weihen neuen Kicker ein

 

 

 

 

 

 

 

(Schondorfer Minsitranten zusammen mit Pater Xaver, Gemeinderefrent Richard Ferg,
dem großzügigen Spender Wolfgang Leichtenstern und anderen Gästen.)

Am 13.04. feierten wir Schondorfer Ministranten die offizielle Einweihung unseres neuen Kickers. Und weil sich die Gelegenheit so bot, nutzten wir dieses Event, um uns bei vielen Leuten, die uns immer unterstützen, zu bedanken. Daher waren einige "Ehrengäste" eingeladen. Besonders zu nennen sind Pater Xaver und Pater Kappeler, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn wir unseren Dienst tun und Wolfgang Leichtenstern, der uns bei der Finanzierung unseres Kickers großzügig unterstützt hat.

Unsere Feier ging um 20 Uhr im Pfarrheim in Schondorf los, viele Gäste trudelten aber erst im Laufe des Abends ein. Als dann alle da waren, konnte es endlich wirklich losgehen und so wurde das erste Kickerturnier im Ministrantenraum eröffnet. Es wurden Zweierteams gebildet und jeder spielte gegen jeden. Man konnte in jedem Spiel sehen, wie viel Spaß alle Teilnehmer hatten und wie emotional viele bei der Sache waren. Und wenn man nach einem spannenden Match vollkommen außer Puste war, stellte das auch kein Problem dar, denn es war ausreichend für Getränke, und durch ein wirklich großes Buffet auch für Essen gesorgt.

Nachdem gegen 23 Uhr die letzten Spiele zu Ende gingen und auch die "Ehrengäste" das Pfarrheim verlassen hatten, war für uns Minis noch lange nicht Schluss. Wir übernachteten nämlich anschließend gemeinsam im Pfarrsaal, nachdem wir noch einige Zeit lang Spiele gespielt und Musik gehört hatten. Insgesamt können wir auf einen sehr gelungenen Abend zurückblicken und bedanken uns herzlich bei allen Gästen für ihr kommen und für die großartige Unterstützung für uns Ministranten.

 

In diesem Sinne: Vergelt's Gott und bis zum nächsten Kickerturnier.
Wir freuen uns schon darauf!

Die Schondorfer Ministranten