Zeit der Stille | leise Töne - starke Worte

Das Leben und der Alltag vieler Menschen sind geprägt von Stress, Lärm, Hektik sowie innerer und äußerer Unruhe. Dabei sehnen sich viele nach einer Auszeit, in der sie zur Ruhe kommen und neue Inspiration und Kraft für ihren Alltag tanken können.  

Mal ganz ehrlich! Gönnen Sie sich regelmäßig Zeiten der Ruhe und Muße, wenn der Alltag laut und stressig ist? Wir wissen alle, dass gerade in hektischen Momenten eine Auszeit wirklich wichtig ist für unser seelisches Gleichgewicht und die beste Vorbeugung für stressbedingte Beschwerden.

Alle, die sich eine monatliche Auszeit gönnen möchten, sind herzlich eingeladen zur „Zeit der Stille | leise Töne - starke Worte“. Bei Kerzenschein, Musik, geistlichen Impulsen, Stille und Gebet kommen die Teilnehmer zur Ruhe und können neue Inspiration und Kraft für ihren Alltag tanken.


 

  • Freitag, 27. Januar 2018
    Texte von Teilhard de Chardin
    Musik: Musikzentrum Schondorf e.V., Saxophon

     
  • Freitag, 23. Februar 2018
    Texte von Rose Ausländer
    Musik: Musikzentrum Schondorf e.V., Alphörner

     
  • Freitag 15. März 2017 (nicht der letzte Freitag im Monat)
    Texte von
    Madeleine Delbrêl
    Musik: Wolfgang Leichtenstern, Hackbrett
     
  • Freitag, 27. April 2018
    Texte von N.N.
    Musik: Musikzentrum Schondorf e.V., Harfe
     
  • Freitag, 25. Mai 2018
    Texte von N.N.
    Musik:
     
  • Freitag 29. Juni 2018
    Nacht der offenen Kirchen
  • Freitag, 27. Juli 2018
    Texte von N.N.
    Musik:

  • Freitag, 28. September 2018
    Texte von N.N.
    Musik:

  • Freitag 26. Oktober 2018
    Texte von N.N.
    Musik:

  • Freitag, 30. November 2018
    Texte von N.N.
    Musik:

  • Freitag, 21. Dezember 2018 (nicht der letzte Freitag im Monat)
    Texte von N.N.
    Musik:

Jeden letzten Freitag im Monat

von 20:00 - 20:45 Uhr

in der Kirche St. Jakob

St. Jakobs-Bergerl 1, 86938 Schondorf

„Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.“
Friedrich Wilhelm Nietzsche