Glauben heißt nichts anderes, als die Unbegreiflichkeit Gottes ein Leben lang auszuhalten.

Karl Rahner SJ

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf bestehend aus den beiden Pfarreien Heilig Kreuz in Schondorf und Mariä Heimsuchung in Utting.

Wir hoffen, dass Sie die von Ihnen gesuchten Informationen schnell und problemlos finden. Falls Sie daher Anregungen oder Kritik haben, schreiben Sie uns doch einfach eine Mail über die Kontaktformulare.

Ihr Redaktionsteam der Pfarreiengemeinschaft

Zeit der Stille eingestellt

ZEIT DER STILLE wird eingestellt

Nach reiflicher Übelegung werden wir die monatliche ZEIT DER STILLE in St. Jakob, Schondorf zum Jahresende einstellen.

Wir bedanken uns bei allen, die in den vergangenen Jahren die ZEIT DER STILLE besucht und sich mit uns auf die Impulse, die Musik und die Stille eingelassen haben.

Vielleicht sehen wir uns irgendwann in einem neuen Format wieder. (we)

Ihr ZEIT-DER-STILLE-TEAM

Sternsinger sammeln über 22.000 EUR für Kinder in Not

Am verlängerten Wochenende waren in den Dörfern unserer Pfarreiengemeinschaft knapp unter 100 Kinder und Jugendliche als Sternsinger unterwegs. Sie brachten in den Dörfern der Pfarreiengemeinschaft allen, die ihre Türen öffneten, die Weihnachtsbotschaft und schrieben den Segen über die Tür. Für Kinder in Not sammelten sie insgesamt über 22.000 EUR.

 

 

Das Kinderkrankenhaus in Ndanda (Tansania) freut sich über die unglaubliche Summe von knapp über 14.100 EUR. Mit knapp 8.200 EUR wird das Projekt von Kardinal Gregorio Rosa Chávez in San Salvador unterstützt, um Jugendliche von der Straße und aus der Spirale der Gewalt zu holen.

 

 


Allen Spendern ein herzliches Vergelt's Gott, den engagierten Sternsingern und ihren Begleitern ein dickes Dankeschön! (el)

Gottesdienstanzeiger Januar 2020

Gottesdienstanzeiger Januar 2020

Klimawandel - die adeo-Herbstausgabe ist da

Die adeo-Herbstausgabe 2019 ist da. Unsere Grafik-Queen Evelyn hat wieder einmal alles gegeben und unsere Autoren natürlich auch.

Diesmal haben wir unter anderem den großen Journalisten Heribert Prantl im Heft, ein ungewöhnliches Interview mit der Musikerin Monika Drasch und natürlich viel Erhellendes zum Klimawandel auf der Erde, in der Gesellschaft und in der Kirche.

Zur Zeit werden 4.000 Exemplare von unseren Austrägerinnen und Austrägern an alle Haushalte in Schondorf, Utting und Holzhausen verteilt.

Die Ungeduldigen und diejenigen, die nicht das Glück haben, an ein gedrucktes adeo-Exemplar zu kommen, können die digitale Ausgabe hier lesen und herunterladen.


 


Schreiben Sie uns doch unter adeo[at]pg-utting.de Ihre Gedanken zur Herbstausgabe 2019. Wir freuen uns über jede Rückmeldung und wünschen Ihnen eine anregende Lektüre! (we)

Ihr adeo-Reaktionsteam

Inhalt abgleichen