Schutzkonzept und Ausführungsbestimmungen für Gottesdienste

Das Bistum Augsburg hat heute gemeinsam mit den (Erz)-Bistümern der Freisinger Bischofskonferenz ein mit der bayerischen Staatsregierung abgestimmtes Schutzkonzept für die öffentliche Feier von Gottesdiensten und zugleich Ausführungsbestim-mungen für die Diözese vorgelegt. Die Vorschriften gelten ab dem kommenden Montag, 4. Mai.

Schutzkonzept

Ausführungsbestimmungen