Verlängerung des Versammlungsverbotes

Das Bistum Augsburg hat das bestehende Versammlungsverbot im kirchlichen Kontext weiter verlängert. Gremiensitzungen und kleinere Veranstaltungen sind bis 31. Mai untersagt. Fortbildungen, Präsenzveranstaltungen und größere Zusammenkünfte wie etwa Pfarrfeste dürfen bis 31. August nicht stattfinden.

WEISUNG