Protokoll der GPGR-Sitzung vom 26.06.2019

Protokoll der GPGR-Sitzung vom 26.06.2019

Die GPGR-Sitzung fand am 26.06.2019 ab 20:00 Uhr bis ca. 22:15 Uhr im Pfarrheim Utting statt.

Teilnehmer     Abwesend
W. Leichtenstern (Vorsitz) M. Elsässer (Protokoll) M. Schulz Pater Kappeler (e)
Pater Xaver A. Förg M. Treffler F. Heidrich (e)
T. Baudisch I. Kast E. Unterholzner A. Weißenbach (e)
E. Bohrer S. Kettler B. Vierheilig (ab 20:30 Uhr) R. Wild (e)
G. Deininger M. Scheidler B. Wißmiller  
C. Elsässer S. Schleutermann    

Tagesordnung

Geistlicher Impuls

E. Unterholzner stimmt “Je vous salue Marie” an.

Feststellung der Beschlussfähigkeit

W. Leichtenstern stellte die Beschlussfähigkeit fest.

Festlegung der endgültigen Tagesordnung

Zur vorliegenden Tagesordnung gab es keine weiteren Ergänzungen.

Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung

Das Protokoll ist genehmigt, da innerhalb einer Woche nach Versand des vorläufigen Protokolles in der letzten Fassung kein Widerspruch einging. Das endgültige Protokoll wurde über die Website veröffentlicht.

Rückschau - was war gut, was könnte verbessert werden

  • Pfarrversammlung
    • Anstelle einer Präsentation und eines Berichtes soll ein Bericht als Handout erstellt werden und nach dem Gottesdienst ausgeteilt werden
    • Im Rahmen eines Kirchencafés danach kann dann darüber gesprochen werden
    • Ende des Jahres 2019 bzw. Anfang 2020 wird dann ein Termin gesucht.
  • Palmsonntag mit Kleinkinderandacht
  • Ostern und Karwoche
  • Erstkommunion
  • Christi Himmelfahrt mit Flurumgang
    • Der Flurumgang war nur spärlich besucht
    • Es wurde vorgeschlagen, zuerst den Flurumgang durchzuführen und danach den Gottesdienst - wenn es geht mit gem. Mittagessen danach. Der Pfarrvorstand setzt dies Ende des Jahres als TOP für eine Sitzung des GPGR an.
  • Wallfahrt nach Andechs
    • Im Herbst kommen Entraching und Finning zur PG Windach hinzu. Daher nimmt S. Schleutermann im Herbst mit der neuen PG Windach Kontakt zur Wallfahrt auf.
  • Pfingsten
  • Fronleichnam
    • Es war ein gelungenes Fest, zu dem auch von auswärts einige gekommen sind.
    • Die Schiffsprozession wurde sogar im Radio B5 an gekündigt.
    • Im Uttinger Ministrantenplan war der Termin nicht vermerkt. Die Anfrage, wer kommt, kam zu spät, so dass keine Rückmeldung mehr rechtzeitig einging.
    • Über die Website https://pg-utting.de können viele Bilder angesehen werden.

Bericht aus den Arbeitskreisen

Zentralbereich

  • M. Schulz organisiert ein erstes Treffen des Zentralbereichs.
  • Der Zentralbereich soll auch auf das Thema Liturgie achten.

AK Bildung

  • Es wurden ein paar Eckpunkte bis Ende des Jahres besprochen. Aufgrund voller Terminkalender muss nun beprüft werden, was gemacht werden kann.
  • Im Herbst ist ein Ausflug zum Radio Horeb in Planung. Weitere Details sind noch nicht ausgearbeitet.

AK Caritas

  • Die Sammlung über die Spendendosen war sehr wenig. Der Aufwand hierfür lohnt sich nicht. Einstimmig wird beschlossen, dass dies nicht mehr gemacht werden soll.
  • Es ist wenig bekannt, was die Caritas hier im Ort macht.

AK Familie

  • Die Familienwanderung mit dem Thema Emmaus am 01.06.2019 wurde von 20 Teilnehmern besucht. Es gab hierzu sehr positive Rückmeldungen hinsichtlich der gewählten Strecke und Zeitdauer. Nach vier Stationen und dem Abschluss in St. Ottilien gab es eine gemeinsame Brotzeit, die von G. Treffler nach St. Ottilien gebracht wurde.

AK Jugend

  • Am Wochenende 23.-26.05.2019 fand die 72-Stunden-Aktion in Schondorf statt, in der die Jugendräume in Schondorf neu gestaltet wurden. Im Rahmen des Kirchencafés haben diese dann viele Besucher besichtigt.
  • Taizé am See findet am 13.07.2019 ab 19 Uhr in der Schondorfer Seeanlage statt. Nach der Andacht am See und einer Prozession in den Pfarrgarten gibt es dort dann Live-Musik mit 2 Bands sowie Grillen. Bei schlechter Witterung findet dies in Utting im Pfarrsaal statt.
  • Am 06.07.2019 Ministrantenausflug zum Skyline-Park
  • Jugendwochenende findet vom 11.10.2019 bis 13.10.2019 in Benediktbeuern statt

AK Medien

  • adeo Herbst 2019 wurde begonnen
  • Die Homepage muss noch überarbeitet werden.

Boves-Kreis

  • Aus dem Boves-Kreis gab es keine aktuellen Meldungen.

Bericht aus den Kirchenverwaltungen

Kirchenverwaltung Utting

  • Durch den Hagelschlag gab es nur wenige Schäden.
  • Die Renovierung St. Leonhard ruht derzeit, da die Handwerker die Hagelschäden ringsum bevorzugt beheben müssen.
  • Für St. Ulrich wurde ein neuer Architekt gefunden.
  • Für das neue Pfarrheim wird derzeit nach einer günstigeren Lösung gesucht, die dann mit Augsburg abgestimmt werden kann.

Kirchenverwaltung Schondorf

  • Die Planung zum Umbau des Pfarrheims ist derzeit aufgrund der hagelschäden zurückgestellt
    • Durch den Hagel am Pfingstmontag sehr großer Schaden entstanden ist
      • Scheiben am Pfarrsaal wurden zerschlagen
      • Es hat die Dachziegel am Pfarrhaus und der Sakristei zerschlagen, teils sogar Teile des Dachstuhls. Daraufhin trat Wasser ein und lief in die Wohnungen im Pfarrhaus.
    • Der Sachschaden beträgt geschätzt über 200.000 €
    • Das Blechdach der Westseite auf dem Kirchturm muss vermutlich neu gemacht werden. Dieser Schaden kommt zur die Schadensumme hinzu.
    • Ein herzliches Dankeschön an die Kirchenverwaltung Utting, dass sie die Handwerker von St. Leonhard sofort zur Sicherung und Notabdeckung nach Schondorf geschickt hat.
  • Planungen der Seepost um die Jakobskirche
    • Es wird ein Gutachten erstellt, um den Untergrund unter Jakobskirche zu analysieren. Besonders durch eine zweistöckige Tiefgarage kann der Grundwasserspiegel gesenkt werden und das Fundament der Jakobskirche gefährden.

Vorbereitung Nacht der offenen Kirchen 2020

  • Nächstes Jahr sollte im Turnus wieder die Nacht der offenen Kirchen stattfinden.
  • Terminvorschläge der evangelischen Gemeinde:
    • Nacht der offenen Kirchen: 19.07.2020 oder 26.07.2020
    • Vorbereitungstreffen: 11.07.2019 um 20:00 Uhr
  • Team: E. Bohrer, A. Förg, I. Kast, S. Kettler, W. Leichtenstern, M. Scheidler, S. Schleutermann, M. Treffler, E. Unterholzner
    • Terminvorschläge für unser Team: 09.07.2019 oder 11.07.2019
    • A. Weißenbach sollte bei dem ersten Treffen mit dabei sein, um über den Umfang der bisherigen Aktionen zu berichten. Wenn er es zeitlich ermöglichen kann, soll auch R. Ferg eingeladen werden, damit das Team deren Erfahrung hinsichtlich der Organisation nützen kann, um festzustellen, ob und in welcher Form dieses Projekt für uns jetzt durchführbar ist.

Vorbereitung für das Pfarrfest am 22.09.2019 in Schondorf

  • Vorbereitungsteam: T. Baudisch, M. Elsässer, M. Schulz, E. Unterholzner
  • Für das Vorbereitungsteam stellt M. Elsässer eine Doodle-Abfrage ein.

Vorbereitung Klausurtagung 15./16.11.2019 in Ottmaring

  • Jedes Mitglied des GPGR soll sich bis Ende Juli bei W. Leichtenstern anmelden!

Sternsingeraktion

  • In der GPGR-Sitzung im September soll die Planung für die Sternsingeraktion vorgestellt werden. Hierzu werden K. von Thülen und A. Schneider eingeladen.

Termine

  • 30.06.2019, 10:00 Uhr: Patrozinium Mariä Heimsuchung (Patrozinium am 02.07.2019)
  • 06.07.2019: Patrozinium St. Ulrich (Patrozinium am 04.07.2019)
  • 07.07.2019, 09:00 Uhr: Orgel+ mit Instrumentalisten im Gottesdienst in Mariä Heimsuchung
  • 13.07.2019, 19:00 Uhr: Taizé am See
  • 21.07.2019: Patrozinium St. Jakob
    • Frühschoppen bei der Seepost ist organisiert
  • 28.07.2019: Patrozinium St. Anna
    • Einladung der fahnentragenden Vereine durch das Pfarrbüro
    • Frühschoppen beim Gasthof Sailer
  • 14.09.2019:: Fest Kreuzerhöhung
  • 22.09.2019: Pfarrfest
    • Gottesdienst um 10 Uhr für die Pfarreiengemeinschaft
    • Vorbereitungsteam: T. Baudisch, M. Elsässer, M. Schulz, E. Unterholzner
  • 06.10.2019, 18:00 Uhr: Benefizkonzert für St. Leonhard
  • 09.11.2019, 19:00 Uhr: GeDENKzeit
    • Vorbereitung: S. Kettler, E. Bohrer, S. Schleutermann
  • 24.11.2019: Konzert des Kirchenchores Schondorf - Requiem von W. A. Mozart
  • 31.12.2019: Konzert des Kirchenchores Schondorf - Silvesterkonzert

Sitzungen des Pfarrvorstandes

  • ca. 2 Wochen vor der jeweiligen GPGR-Sitzung

GPGR-Sitzungen

  • 17.09.2019, 20:00 Uhr im Pfarrheim Utting
  • 28.11.2019, 20:00 Uhr im Pfarrheim Utting (falls notwendig)

GPGR-Klausurtagung

  • Die Klausurtagung des GPGR findet am Freitag/Samstag 15./16.11.2019 im Begegnungszentrum Ottmaring statt.
  • Es wurden bereits 20 Einzelzimmer verbindlich und 2 optional zum Preis von 95,– € reserviert.
  • Rücktritt von der Reservierung ist bis 4 Wochen vorher kostenfrei, danach fallen 50% der Kosten als Stornogbühr bzw. ab 7 Tage vorher in Höhe von 80% des Tagessatzes an.

Sonstiges

  • Die folgende Information kam kurz nach der GPGR-Sitzung bei W. Leichtenstern an:
    Pater Kappeler bittet um Verständnis, dass er aus gesundheitlichen Gründen an längeren Abendsitzungen nicht mehr teilnehmen kann.

Terminfestlegung zur nächsten Sitzung

  • GPGR-Sitzung am 17.09.2019 um 20:00 Uhr im Pfarrheim Utting
    • Den Impuls zu Beginn der Sitzung übernimmt C. Elsässer.

Wolfgang Leichtenstern (Vorsitzender)

Martin Elsässer (Protokollführer)

AnhangGröße
gpgr-2019-06-26-protokoll.pdf3.34 MB
gpgr-2019-06-26_einladung.pdf300.41 KB
Datum der Sitzung: 
26. Juni 2019