Caritas-Sammlung Herbst 2020

Aufruf zu Caritas-Herbstsammlung 2020
28. September bis 4. Oktober 2020
Kirchenkollekte am 27. September 2020

Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein, so Christian Morgenstern.

Wie alle anderen auch sind wir von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Ich bin sehr dankbar, dass unsere Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe bisher von schlimmen Infektionsereignissen verschont worden sind. Das gleiche gilt für unsere Sozialstationen und für unsere Caritas-Beratungsstellen, für unsere Tafelläden und für unsere Tagesstätten. Wir trauern mit denen, die Opfer zu beklagen haben. Wir hoffen und beten, dass die Angelegenheit für alle weltweit ein gutes Ende finden wird.

Und dann? Machen wir einfach so weiter wie vor der Corona-Krise? Ich hoffe nein und fürchte ja. Meine Hoffnung ist, dass wir alle klüger geworden sind, dass wir wieder die wichtigen von den unwichtigen Dingen unterscheiden werden. Ich fürchte allerdings, dass viele Menschen, sobald die Wege frei sind, in ihr altes Leben, in ihre alten Gewohnheiten zurückfallen. Ungleich schlimmer bleibt die Situation der Klientinnen und Klienten unserer Caritasdienste, -stellen und -einrichtungen. Armut, Krankheit, Verzweiflung und Einsamkeit zeigen sich auch dort jeden Tag aufs Neue. Wir tun, was wir können, um die ärgste Not zu lindern, um Vertrauen, Zuversicht, Hoffnung zu wecken. Ich bin davon überzeugt, dass wir alle systemrelevant sind und ganz besonders unsere Klientinnen und Klienten. Zeigen sie doch alle die Fehler im System, und das nicht erst seit Corona.

Wir brauchen Sie: Helfen Sie uns, unterstützen Sie uns! Ich danke Ihnen!

Domkapitular Dr. Andreas Magg
Diözesan-Caritasdirektor

Ab dem 28. September werden die Spendenbriefe von Ehrenamtlichen an alle Haushalte unserer Pfarreiengemeinschaft verteilt. Ein Drittel des Sammlungsergebnisses verbleibt in der jeweiligen Pfarrei, damit wir bei Notlagen vor Ort unbürokratisch und schnell helfen können. Bitte unterstützen Sie die Arbeit der Caritas!

Ihr Arbeitskreis Caritas
in der PG Utting-Schondorf

AnhangGröße
info_flyer_caritassammlerinnen_allgemeine_version_2020.pdf868.29 KB